IO Interactive - Die Zukunft des Hitman-Entwicklers steht fest

Was mit IO und Hitman passiert, lag seit der Trennung von Publisher Square Enix im Argen. Jetzt gibt's endlich ein erstes Statement.

von Dimitry Halley,
16.06.2017 15:24 Uhr

Nach einigen Wochen der Ungewissheit steht IO Interactives Zukunft jetzt fest - und damit die von Hitman.Nach einigen Wochen der Ungewissheit steht IO Interactives Zukunft jetzt fest - und damit die von Hitman.

In letzter Zeit gab's keine guten Nachrichten von Entwickler IO Interactive, den Machern von Hitman und Kane & Lynch. Erst trennt sich Publisher Square Enix von ihnen (wir nennen das Phänomen Der Squexit), und im Anschluss vermeldet IO die Entlassung diverser Mitarbeiter. Zwar konnten wir aus guten Quellen Entwarnung für die Marke Hitman geben, die nach wie vor beim Entwickler bleibt - aber Mensch, es wurde mal Zeit für ein offizielles Statement.

Und das ist jetzt da. IOs CEO Hakan Abrak hat über die offizielle Homepage eine Stellungnahme verfasst, die zumindest ein bisschen Licht ins Dunkel bringt. Demnach seien die Verhandlungen mit Square abgeschlossen: Man behält (wie wir richtig gemeldet haben) die Rechte an Hitman, darüber hinaus verkündet Abrak den neuen unabhängigen Status des Entwicklers. IO Interactive ist ab sofort formell Indie.

"Es ist ein Wendepunkt für uns bei IO. Von heute an haben wir komplette Kontrolle über die kreative Richtung unseres Studios und die Hitman-Lizenz. Wir schmieden unsere eigene Zukunft - und der Gedanke daran hinterlässt uns ziemlich aufgeregt. Wir öffnen uns einer Zusammenarbeit mit neuen Partnern, die uns als Studio stärken und sicherstellen, dass wir für unsere Spieler die bestmöglichen Produkte entwickeln können."

Der Indie-Status schließt folglich nicht aus, dass man sich für größere Projekte einen Partner sucht, der ein Projekt unterstützt. Aber das ist Zukunftsmusik: Aktuell können sich Hitman-Fans darüber freuen, dass ihre Marke beim Entwickler bleibt und dessen Fortbestehen gesichert scheint. Jetzt warten wir natürlich noch auf die offizielle Ankündigung von Hitmans Season 2, die auf der E3 2017 nicht stattgefunden hat.

Hitman bei Square Enix unerwünscht - Video: Was ist daran bitte gut? 7:28 Hitman bei Square Enix unerwünscht - Video: Was ist daran bitte gut?


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...