Juiced - Patch behebt Probleme

von GameStar Redaktion,
19.09.2005 17:07 Uhr

Wer beim Rennspiel Juiced noch immer mit einigen Problemen zu kämpfen hat, sollte jetzt mal kurz die Ohren spitzen. Der Publisher THQ veröffentlichte einen neuen Patch, der zahlreiche Bugs beseitigt. So gehören u.a. die Desktop Crashes und die Soundprobleme ab sofort der Vergangenheit an. Des Weiteren haben die Entwickler ein wenig an der Steuerung geschraubt und auch die Kollisionsabfrage beim Rückwärtsfahren im Online-Modus ist Geschichte. Mit 54 MByte ist das Update allerdings nicht gerade ein Download-Leichtgewicht.

Premium-Kunden laden sich den Patch von unserem schnellen FTP-Server herunter. Gleichzeitig bieten wir einen Alternativ-Link an.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.