Links 2001

von GameStar Redaktion,
08.03.2000 10:33 Uhr

Wer am PC gerne alberne Bundfaltenhosen trägt und den lieben langen Tag übers Putten reden kann, dem wird die Golfsimulation Links 2001 wie der siebte Himmel vorkommen. Spielerisch ändert sich (natürlich) nichts, und auch die Grafik wird nur ein bißchen besser aussehen. Aber dafür gibts künfig endlich einen Editor. Mit dem läßt sich auch der heimische Golfkurs in allen Details am eigenen Rechner nachbauen und -- damit die Restwelt schön neidisch wird -- ins Internet stellen.
Im Internet veranstaltet Hersteller Microsoft von Ende März bis November außerdem das weltweit größte Golfturnier. Bei der Virtual Golf Association winken nicht nur Ruhm, sondern sogar 100.000 US-Dollar. (ps)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen