Lionhead Studios über Xbox One - Always-On-Kehrtwende zeigt, dass Microsoft auf seine Kunden hört

Microsoft sind die Kunden nicht egal - das zeige der Sinneswandel, den die Firma bezüglich der Xbox One und deren Always-On-Restriktionen vollzogen habe. Das behauptet zumindest Gary Carr, der Creative Director der Lionhead Studios - Peter Molyneux' ehemaliger Firma.

von Christian Weigel,
30.08.2013 10:20 Uhr

Gary Carr von den Lionhead Studios ist überzeugt, dass Microsoft mit seiner Xbox-One-Umstellung Kundennähe bewiesen hat.Gary Carr von den Lionhead Studios ist überzeugt, dass Microsoft mit seiner Xbox-One-Umstellung Kundennähe bewiesen hat.

Gary Carr, der Creative Director der Lionhead Studios, sprach in einem Interview mit dem OXM (Official Xbox Magazine) über Microsofts Kehrtwende in Bezug auf die Xbox One und deren restriktive Always-On-Vorgaben. Für ihn ist dieser Sinneswandel ein Zeichen dafür, dass Microsoft durchaus auf die Wünsche seiner Kunden höre und die »Coregamer-Enthusiasten« nicht im Stich lässt.

»Viele Menschen denken, dass Microsoft den Kontakt zu seinen Kunden verloren hat und nicht mehr registriert, was die Spieler sagen und sich wünschen. Ich denke, das stimmt nicht. Die Tatsache, dass Microsoft sich innerhalb von einer Woche eines Besseren besonnen und die Xbox-One-Onlinerichtlinien geändert hat ist doch eine gute Sache, oder? Ich denke, es ist ein definitives Indiz dafür, dass Microsoft zuhört und auch zugibt, einige Dinge nicht richtig gemacht zu haben.«

Im weiteren Verlauf des Interviews bekennt sich Carr dazu, dass auch er glaubt, die Zukunft der Spieleindustrie liege im digitalen Vertrieb, gab aber zu, dass Microsofts erzwungener Umschwung mit der Xbox One vielleicht nicht zum richtigen Zeitpunkt stattgefunden hätte. »Ich glaube, es [die Always-On-Politik der Xbox One] war eigentlich ein richtiger Schritt in Richtung Zukunft, und das ist ja auch das was Apple und all diese Firmen vorhaben, aber man kann nicht immer sicher sein, wann die Leute bereit sind für eine Umstellung, oder ob es die richtige Umstellung ist.«


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen