Lucas Arts - KOTOR 2 und E3-Lineup

von Rene Heuser,
05.05.2004 10:34 Uhr

Nachdem am Vortag der Nachfolger des mehrfach ausgezeichneten Rollenspiels Knights of the Old Republic offiziell bestätigt wurde, gibt es nun weitere Details zu dem Star-Wars-Spiel. Nach Angaben von Publisher LucasArts wird KOTOR 2: The Sith Lords im Mittelpunkt der Präsentation auf der E3 stehen und dort offiziell dem breiten Publikum vorgestellt werden. Das Spiel wird diesmal jedoch nicht von BioWare entwickelt, die zur Zeit an dem Rollenspiel Jade Empire für die Xbox arbeiten, sondern von Obsidian Entertainment. KOTOR 2 soll im Februar 2005 gleichzeitig für PC und Xbox erscheinen.

Die Handlung von The Sith Lords spielt rund 5 Jahre nach dem ersten KOTOR-Teil. Lucas Arts verspricht, das es neben vielen neuen Machtfertigkeiten und Bösewichten auch ein Wiedersehen mit einigen alten Bekannten geben wird. Genau wie im ersten Teil kann der Spieler wieder auf sieben verschiedenen Welten um die Zukunft der Galaxie kämpfen und entweder als Jedi-Ritter die Alte Republik vor den Dunklen Lords der Sith beschützen oder selbst zum alleinigen Dunklen Herrscher aufsteigen. Einen ersten Eindruck vermitteln diese Entwurfs-Grafiken zu KOTOR 2.

Auch ansonsten steht die E3 wieder ganz im Zeichen der Macht: Lucas Arts wird neben den beiden Action-Shootern Star Wars: Battlefront und Star Wars: Republic Commando auch die erste Erweiterung für das Online-Rollenspiel Star Wars Galaxies, Jump To Lightspeed, ausführlich vorstellen. Während für Battlefront bereits der 21. September 2004 als offizieller Release-Termin genannt wird, gibt es für die anderen beiden Titel bisher nur den Hinweis auf Herbst 2004.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...