Making Games News-Flash - EA meldet starkes Quartal mit knapp 1 Milliarde Dollar Umsatz

Der Publisher Electronic Arts steigert seinen Umsatz auf knapp eine Milliarde Dollar und erwartet auch für die Zukunft vor allem durch die digitale Distribution und Casual Games weitere Zuwächse.

von Martin Le,
27.07.2011 17:14 Uhr

Electronic Arts meldet mit rund 1 Milliarde Dollar Umsatz ein sehr gutes erstes Quartal.Electronic Arts meldet mit rund 1 Milliarde Dollar Umsatz ein sehr gutes erstes Quartal.

Electronic Arts hat starke Zahlen für das erste Geschäftsquartal 2011 (1. April bis 30. Juni) gemeldet. Mit einem Quartalsumsatz von 999 Millionen Dollar nach GAAP hat der Konzern 184 Millionen mehr verdient als im Vorjahreszeitraum. Der Gewinn lag bei 221 Millionen Dollar (Vorjahr 96 Millionen).

EA setzt neben dem traditionellen Publishing-Geschäft für PC- und Konsolen-Spiele zunehmend auf Casual- und Social-Games um mit Konkurrenten wie Activision Blizzard und Zynga mitzuhalten. Vor kurzem kaufte Electronic Arts den Casual-Games-Entwickler PopCap für den Mindestpreis von 750 Millionen Dollar.

Durch den Zukauf erhöhte EA nun auch die Umsatz-Erwartung für die Sparte der digitalen Spiele. Darunter fallen Onlinte-Titel, Facebook-Spiele, Downloads und Mobile Games. Im laufenden Geschäftsjahr, das zum 31. März 2012 endet, sollen nun 1,1 bis 1,15 Milliarden Dollar erwirtschaftet werden. Zuvor lag die Guidance bei 1,05 bis 1,1 Milliarden Dollar.

Der Anstieg ist dabei auf PopCap zurückzuführen, die im vergangenen Jahr mehr als 100 Millionen Dollar umgesetzt haben. Im Konzernverbund mit EA soll PopCap für das Restjahr nun 50 bis 75 Millionen Dollar beisteuern.




Weitere aktuelle Meldungen:

  • DeNA und Ngmoco starten das Mobile Social Network Mobage weltweit auf englisch

» alle Details lesen Sie auf makinggames.de



Link des Tages
In einem Special beleuchtet Gamasutra die aktuelle Situation für die Tablet- und Smartphone-Betriebssysteme auf iOS, Android und Windows Phone 7 und verbindet dabei Statistiken mit Kommentaren von Entwicklern wie PopCap, Gameloft und Glu.

» Der Spielemarkt auf iOS, Android und Windows Phone 7


Sie interessieren sich für aktuelle Trends und Themen der Spieleentwicklung? Sie möchten wissen, was die Branche antreibt und Neuigkeiten aus erster Hand erfahren? Regelmäßig einen Blick hinter die Kulissen werfen?

Über die großen und die kleinen Geheimnisse der Spieleentwicklung schreiben bei uns die Entwickler selbst – und zwar jede Ausgabe im Making Games Magazin und jeden Tag auf makinggames.de.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...