MechWarrior Online - Entwickler verschickt versehentlich Beta-Infos an Wartende

Einigen Anwärtern zur Beta von MechWarrior Online wurden E-Mails geschickt, die Hoffnung auf eine Teilnahme machten. Dabei handelte es sich jedoch um ein Versehen. Dennoch sorgt der Entwickler Piranha für einen Ausgleich.

von Maximilian Walter,
19.09.2012 13:16 Uhr

Zurzeit läuft die Closed-Beta zu MechWarrior Online.Zurzeit läuft die Closed-Beta zu MechWarrior Online.

Der Entwickler Piranha hatte versehentlich eine Reihe von Infos per E-Mail an Spieler auf der Warteliste für den eigentlich geschlossenen Beta von MechWarrior Online verschickt. Der Haken an der Sache: Die Nachricht war eigentlich für bereits mit Zugängen versorgte Betatester gedacht und sorgte bei den Wartenden für Verwirrung. Diese dachten nämlich, jetzt ebenfalls zur Beta eingeladen worden zu sein, kamen aber so nicht ins Spiel.

Doch anstatt sich nur zu entschuldigen und den Fehler zuzugeben, lässt Piranha jetzt tatsächlich alle betroffenen Spieler an der Closed-Beta teilnehmen. Wer sich bisher nicht dafür angemeldet hat, kann dies hier nachholen.

MechWarrior Online basiert auf der CryEngine 3 und soll noch dieses Jahr erscheinen.

MechWarrior Online - Screenshots ansehen


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.