Minecraft - Snapshot 13w47c bringt Twitch.tv-Integration mit sich

Spieler des Indie-Sanndbox-Titels Minecraft können ihre Spiel-Sessions ab sofort via Twitch.tv ins Internet übertragen. Der neueste Entwickler-Snapshot macht es möglich.

von Tobias Ritter,
22.11.2013 14:43 Uhr

Minecraft unterstützt mit dem Entwickler-Snapshot 13w47c nun auch Twitch-Streaming per Knopfdruck.Minecraft unterstützt mit dem Entwickler-Snapshot 13w47c nun auch Twitch-Streaming per Knopfdruck.

Das vom Minecraft-Schöpfer Markus Persson gegründete Entwicklerstudio Mojang hat ein neues Beta-Update für Minecraft veröffentlicht. Die als »Snapshot 13w47c« bezeichnete Vorschau auf kommende Inhalte und Änderungen bringt unter anderem eine Integration des Streaming-Dienstes Twitch.tv mit sich.

Spieler, die ihre Minecraft-Partien live ins Internet übertragen möchten, müssen - nach vorheriger Installation des Entwickler-Snapshots - lediglich auf der Mojang-Account-Seite ihren Twitch-Account mit ihrem Profil verknüpfen. Anschließend kann die Übertragung durch einen simplen Knopfdruck (F6) aus dem Spiel heraus gestartet werden.

In den Minecraft-Optionen finden sich zudem einige Einstellungen, mit denen die Qualität des Streams angepasst werden kann. Weitere Details zur Twitch-Integration in Minecraft gibt es auf mojang.com.

Minecraft - Adventure-Update 1.8: Das ist neu ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...