Minecraft - Endkampf aus Undertale in 3D nachgebaut und spielbar

Ein Minecraft-Spieler hat den letzten Bosskampf aus Undertale in Minecraft nachgebaut. Zwei Monate hat er dafür benötigt - und mehr als 8.000 Befehlsblöcke verbaut.

von Tobias Ritter,
18.03.2016 15:07 Uhr

Wer das Spiel Undertale bisher noch nicht durchgespielt hat, sollte an dieser Stelle lieber nicht weiterlesen: Es herrscht leichte Spoiler-Gefahr. Aller anderen dürfen sich über Neuigkeiten zu einer spielbaren Version des letzten Undertale-Boss-Kampfes in Minecraft freuen.

Den hat nämlich der Reddit-Nutzer TheAfroOfDoom kürzlich als Minecraft-Version umgesetzt - und zwar inklusive der Optik, dem Sound und der Musik aus der Vorlage. Insgesamt hat den Modder das Projekt zwei Monate abverlangt. Währenddessen hat er mehr als 8.000 Befehlsblöcke verbaut.

Eine Anleitung und einen Download-Link für den in Minecraft nachgestellten Omega Flowey Boss-Kampf aus Undertale gibt es beim Social-News-Aggregator Reddit. Einen ersten Vorgeschmack liefert das weiter oben eingebundene Video, das allerdings eine noch sehr frühe Version der Map zeigt.

Minecraft - HoloLens-Präsentation von der E3 5:39 Minecraft - HoloLens-Präsentation von der E3

Minecraft - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...