Mittelerde: Schatten des Krieges - Minas Ithil im 4K-Gameplay-Video vorgestellt

Die Menschenstadt Minas Ithil im Spiel Mittelerde: Schatten des Krieges wird im neuen IGN First Gameplay-Video in 4K ausführlich vorgestellt.

von Manuel Fritsch,
11.04.2017 17:48 Uhr

Die Kollegen von IGN präsentieren fünf Minuten neues Gameplay aus Mittelerde: Schatten des Krieges.Die Kollegen von IGN präsentieren fünf Minuten neues Gameplay aus Mittelerde: Schatten des Krieges.

Bei den Kollegen von IGN gibt Monolith neue Einblicke in den zweiten Teil des Herr-der-Ringe-Spiels Mittelerde: Schatten des Krieges, dem Nachfolger zum Überraschungshit Mittelerde: Mordors Schatten. Ein rund fünf Minuten langes Gameplay-Video zeigt die Menschenstadt Minas Ithil. Sie war die Stadt von Isildur, die er nach dem Untergang Númenors in Mittelerde errichtete - im Spiel wird diese Festung von den dunklen Mächten belagert.

Mittelerde: Schatten des Krieges - Alle Infos zum neuen Herr-der-Ringe-Spiel

Im neuen 4K-Gameplay-Video zeigt Michael de Plater die Stealth- und Kampf-Fähigkeiten des Protagonisten Talion und beginnt mit dem Auskundschaften eines Ork-Lagers. Das neue, eher urbane Umfeld erlaube es den Designern, ein deutlich vertikaleres Spielgefühl zu erzeugen, so de Plater. Auch das Nemesis-System des Vorgängers findet in einer überarbeiteten Version Einzug ins Spiel:

Mehr zum Thema: Savegame-Import möglich? Das sagt der Entwickler

Mittelerde: Schatten des Krieges erscheint am 24. August 2017 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4.

Mittelerde: Schatten des Krieges - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...