Monster-Version der GeForce GTX 295 - Von Asus, auf 1.000 Stück limitiert

Asus soll auf der Computex eine deutlich schnellere Version der GeForce GTX 295 vorstellen: die GeForce GTX 295 MARS.

von Georg Wieselsberger,
29.05.2009 09:36 Uhr

Wie SweClockers meldet, soll Asus auf der am 2. Juni beginnenden Computermesse Computex in Taiwan quasi eine Dual-GeForce GTX 285 vorstellen, die in Sandwich-Verfahren hergestellt ist. Die Karte soll auf 1.000 Stück limitiert sein und die Bezeichnung GeForce GTX 295 Mars tragen.

Die Taktraten übertreffen die einer GeForce GTX 295 deutlich: 648 MHz statt 576 MHz für die GPU, 1.476 MHz statt 1.242 MHz für die Stream-Prozessoren und 2.400 MHz statt 1.998 MHz für den GDDR3-Speicher. Außerdem ist der Speicher mit einem 512-Bit-Speicherinterface angebunden (üblich sind 448 Bit) und gleich 2x 2 GByte groß, während die Standard-GTX 295 hier 2x 896 MByte aufweist. Der Preis für die Mars-Version ist nicht bekannt.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.