Mythos - EU-Betrieb wird eingestellt

Die EU-Server des kostenlos spielbaren Action-Rollenspiels Mythos werden knapp sechs Monate nach dessen Veröffentlichung heruntergefahren. Die letzten Tage wird es verschiedene Abschiedsevents geben.

von Florian Inerle,
20.10.2011 11:53 Uhr

Am 27. Oktober werden die europäischen Spielserver heruntergefahren.Am 27. Oktober werden die europäischen Spielserver heruntergefahren.

Im offiziellen Forum des Free2Play-MMOs Mythos schrieb der Community Manager Trian vom Publisher und Betreiber Frogster, dass die europäischen Spielserver am 27. Oktober 2011 und die Foren am 28. Oktober heruntergefahren werden. Damit geht das kostenlos spielbare Action-Rollenspiel nur sechs Monaten nach dem Ende der Beta wieder offline. »Mythos erfreute sich zum Launch im April großer Beliebtheit und die zahlreichen registrierten User sorgten für einen guten Start. Der gewünschte Erfolg stellte sich dauerhaft leider nicht ein« schreibt Trian, als Begründung für das Ende des Online-Spiels.

Spieler werden in der letzten Woche diverse Boni, wie Erfahruns-Boni und Geschenke, erhalten. Zudem wird es für alle Spieler, die in den letzten drei Monaten aktiv waren Gutscheine für Runes of Magic geben. Außerdem sollen Beta-Keys zum kommenden Frogster-Spiel Eligium verlost werden. Wer die Myhtos-Box im Laden gekauft hat, soll ein Runes-of-Magic-Bundle im Wert der Mythos-Box erhalten. Die Gutscheine und Bundles werden per Mail nach der Abschaltung von Mythos verschickt.

Zudem wurden für die letzten Tage von Mythos einige Community-Events angekündigt.

Ablauf der letzten Woche in Mythos

  • Das erste Event findet am Donnerstag, dem 20.10.2011, ab 14:00 Uhr statt.
  • Das große Finale „Die Abschiedsparty“ werden wir gemeinsam mit euch am Mittwoch, dem 26.10.2011, ab 16:00 Uhr durchführen.
  • Den einen oder anderen CM werdet ihr auch zwischendurch auf dem Server antreffen.
  • Am 27.10.2011 um 12:00 Uhr werden wir alle Gameserver abschalten.
  • Am 28.10.2011 um 12:00 Uhr werden wir alle Sprachforen deaktivieren.


Mythos war ursprünglich als Testplattform für den Netzcode des Action-Rollenspiels Hellgate von Flagship Studios entstanden. Nach der Pleite des Entwicklers übernahm der koreanische Hersteller HanbitSoft die Rechte und entwickelte Mythos zum Free2Play-Spiel weiter. Frogster hatte den Ver- und Betrieb von Mythos in Europa übernommen.

Mythos - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen