Neverwinter - Erweiterung »Cloaked Ascendancy« führt zurück nach Niewinter

Das D&D-Online-Rollenspiel Neverwinter von Perfect World bekommt ein neues Addon. In »Cloaked Ascendancy« führt es uns zurück aus dem eisigen Norden in nie zuvor gesehene Gebiete der Stadt Niewinter.

von Jürgen Stöffel,
01.02.2017 17:40 Uhr

Das Flussviertel ist ein neues Stadtgebiet von Neverwinter.Das Flussviertel ist ein neues Stadtgebiet von Neverwinter.

Das rasante Online-Rollenspiel Neverwinter bekommt beständig neue Inhalte spendiert. Während die letzten Erweiterungs-Module allesamt im hohen Norden, dem Reich der Eisriesen und dem Eismeer handelten, bringt uns das aktuelle Modul zurück in die namensgebende Hauptstadt Niewinter. Dort ist aber laut der Ankündigung von Publisher Perfect World ebenfalls einiges im Argen.

Neverwinter in Neu

Der Magier »Gyrion der Aszendent« plant schreckliches. Zusammen mit seinen Magier-Kumpanen aus dem Mantelturm heckt er einen Plan aus, die Stadt zu übernehmen. Unsere Helden sollen Gyrion aufhalten. Dazu verschlägt es sie in eine bis dahin nicht bekannte Region Niewinters: Das Flussviertel. In diesem ehemals blühenden Bezirk sollen wir außerdem beim Aufbau helfen.

Passend zum Thema: Neverwinter - Das D&D-MMORPG im Test

Neben dem Kampf gegen Gyrion bietet uns Cloaked Ascendancy auch eine Neuauflage des Dungeons »Zauberpesthöhlen«. Darin erwarten uns neue Bosse und Monster, die vor allem in neuen »Meister-Schwierigkeitsgrad« eine würdige Herausforderung versprechen. Das neue Neverwinter-Addon erscheint am 21. Februar.

Neverwinter - Gameplay-Video mit Intro, Charakterwahl und Quests 11:06 Neverwinter - Gameplay-Video mit Intro, Charakterwahl und Quests

Neverwinter - Screenshots ansehen


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.