Neverwinter Nights 2: Mask of the Betrayer - Verräterische Informationen zum Addon

von Volker Stuckmann,
31.07.2007 14:27 Uhr

Publisher Atari hat neue Informationen über das Addon Mask of the Betrayer zum Rollenspiel Neverwinter Nights 2 durchsickern lassen. Die Details zu Hintergrundgeschichte und Spieldesign möchten wir Ihnen selbstverständlich nicht vorenthalten.

Wie schon das Hauptprogramm wird sich Neverwinter Nights 2: Mask of the Betrayer um den Kampf gegen den mysteriösen Fürsten der Schatten drehen. Zu Anfang des Spiels erwachen Sie tief unter der Erde aus einem Schlaf. Auf sich selbst gestellt müssen Sie sich einem »dunklen Hunger« in Ihnen und somit einer wichtigen Entscheidung stellen: Geben Sie der Versuchung nach und nutzen die neu gewonnenen, dunklen Kräfte? Oder kämpfen Sie gegen den Hunger an und retten so Ihre Seele?

Mask of the Betrayer wird Sie laut Atari in die rauen Landschaften von Rashemen führen, wo Sie die neue Kampagne 20 bis 30 Stunden lang bei Laune halten soll. Damit Sie dabei nicht andauernd Déjà Vues erleben, verspricht Entwickler Obsidian Entertainment hunderte Neuerungen. So sollen Sie etwa weitere epische Levels, frische Zauber, Rassen und Klassen sowie mächtige Waffen und Horden unterschiedlicher Monster erwarten. Diese sollen Sie mit Ihrem Charakter aus Neverwinter Nights 2 oder einer gänzlich neu gestalteten Spielfigur bekämpfen dürfen.

Und auch sonst soll das Addon mit einigen Verbesserungen daherkommen. So wurden neben der Grafik auch die Performance, die Steuerung der Party sowie das Toolset zum Erstellen eigener Spielinhalte generalüberholt. Erscheinen soll Neverwinter Nights 2: Mask of the Betrayer nach aktueller Planung noch im Herbst 2007. Bis dahin verkürzen Sie sich die Wartezeit mit den Screenshots in unserer Online-Galerie.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...