Neverwinter Nights - Kostenloses Premium-Modul

von Dirk Steiger,
17.08.2006 14:08 Uhr

Ein beeindruckender Neuzugang der Modul-Szene von Neverwinter Nights ist Darkness over Daggerford, ein mit 216 MB sehr umfangreiches Einzelspieler-Abenteuer der kanadischen Ossian Studios. Ursprünglich als Premium-Modul für Neverwinter Nights geplant, bieten die Entwickler ihr Abenteuer ab sofort kostenlos zum Download an. Hinter den Ossian Studios steckt der ehemalige Bioware-Mitarbeiter Alan Miranda, der unter anderem an Baldur's Gate 2: Throne of Bhaal und am originalen Neverwinter Nights Hand anlegen durfte.

In Darkness of Daggerford erkunden die Spieler (mit Charakteren ab Stufe 8) die Handelsstadt Daggerford, gelegen an der legendären Schwertküste zwischen Baldur's Gate und Waterdeep. Ein undurchsichtiger Baron reisst die Macht an sich, während immer wieder Lebewesen auf mysteriöse Weise verschwinden. Über 200.000 Wörter in gesprochenen Dialogen, 15 große Gebiete und zahlreiche Nebenquests bescheren bis zu 30 Stunden Spielzeit. Dazu gesellen sich neue Monster und frische Musikstücke aus der Feder von Szene-Komponist David John. Damit das Modul einwandfrei funktioniert sind die beiden offiziellen Erweiterungen Shadows of Undrentide und Hordes of the Underdark erforderlich.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen