Nintendo - Vorstellung neuer Hardware auf der E3 dementiert (Update)

Einem aktuellen Gerücht zufolge wird Nintendo im Rahmen der E3 2014 in Los Angeles angeblich eine neue Hardware vorstellen. Konkrete Details gibt es noch nicht. Mittlerweile hat das Unternehmen dementiert.

von Andre Linken,
05.05.2014 16:05 Uhr

Gerüchten zufolge wird Nintendo bei der E3 2014 in Los Angeles eine neue Hardware präsentieren.Gerüchten zufolge wird Nintendo bei der E3 2014 in Los Angeles eine neue Hardware präsentieren.

Update (5. Mai 2014): Nintendo hat sich mittlerweile in einer offiziellen Stellungnahme gegenüber der englischsprachigen Webseite nintendolife.comgeäußert und die Gerüchte um die Vorstellung neuer Hardware auf er E3 2014 dementiert.

Ursprüngliche Meldung: Nintendo wird bei der diesjährigen E3 in Los Angeles (10. bis 12. Juni 2014) eine neue Hardware vorstellen. Dies geht zumindest aus den aktuellen Berichten diverser Magazine hervor.

So beruft sich beispielsweise das Magazin IGN auf einen nicht näher genannten ehemaligen Nintendo-Mitarbeiter sowie einen Informanten aus den Reihen der Dritthersteller. Beide behaupten, dass Nintendo im Rahmen der E3 definitiv eine neue Hardware zeigen wird. Das ist auch in einem Bericht von VideoGamer zu lesen, das sich ebenfalls auf eine Quelle bei Drittherstellern beruft.

Allerdings können bisher keine der besagten Magazine Details zu der neuen Hardware nennen. Das lässt natürlich sehr viel Freiraum für Spekulationen. So könnte Nintendo bei der E3 2014 beispielsweise eine überarbeitete Version der Wii U oder des Nintendo 3DS vorstellen. Es ist jedoch genauso möglich, dass es sich bei der Präsentation »nur« um eine neue Peripherie für eine der bereits bekannten Konsolen handelt.

Nintendo selbst hat sich bisher noch nicht zu diesem Thema geäußert.Spätestens am 10. Juni 2014 werden wir aber wohl alle etwas schlauer sein. Dann wird Nintendo seinen E3-Event veranstalten.

Nintendo Wii U - Bilder ansehen


Kommentare(52)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.