Nintendo Switch - Jetzt Account-ID reservieren und Namen sichern

Zum Launch der Nintendo Switch wird auch ein neues System mit Account-IDs für Nintendos neuen Online-Service eingeführt. Wer sich seinen Wunschnamen sichern möchte, sollte ihn jetzt reservieren.

von David Molke,
21.02.2017 15:01 Uhr

Nintendo Switch – am Besten jetzt schon die Account-ID samt Namen reservieren!Nintendo Switch – am Besten jetzt schon die Account-ID samt Namen reservieren!

Die Nintendo Switch kommt mit einem neuen Online-Service daher, der nichts mit den alten Nintendo Network-IDs am Hut hat. Das bedeutet, dass sich Spieler einen neuen "Nintendo Account" anlegen müssen, um das Angebot zu nutzen. Die Möglichkeit dazu existiert jetzt schon, die Anmeldung läuft. Eile ist geboten: Wer einen bestimmten (beziehungsweise ganz normalen) Namen haben will, sollte ihn sich reservieren, bevor ihm den jemand wegschnappt.

An ID statt Konsole gebunden

Mit der Nintendo Account-ID können Kunden dann im Switch-eShop einkaufen, sobald der zur Verfügung steht. Die wichtigste Neuerung: Im Gegensatz zum alten Nintendo Network-ID-System werden Käufe in Zukunft nicht mehr an das Gerät gekoppelt, über das sie erworben wurden, sondern an die Nintendo Account-ID.

Während der Nintendo-Account und somit auch die ID völlig kostenlos sind, ist der Online-Service kostenpflichtig. Zum Launch der Nintendo Switch kommt er allerdings noch gratis daher.

Mehr: Nintendo Switch - So groß sind die Spieledownloads

Nintendo Switch - Joy-Con, Grip und Pro Controller ansehen

Nintendo Switch - Hardware Overview-Trailer fasst noch einmal alle Features der Konsole zusammen 3:34 Nintendo Switch - Hardware Overview-Trailer fasst noch einmal alle Features der Konsole zusammen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen