Nvidia Geforce GTX 560 - Version ohne »Ti« geplant

Angeblich plant Nvidia auch eine Geforce GTX 560 ohne das Kürzel »Ti«.

von Georg Wieselsberger,
30.03.2011 14:14 Uhr

Laut einem Bericht von Heise plant Nvidia in einigen Wochen die Vorstellung einer weiteren Geforce-Grafikkarte mit der Bezeichnung Geforce GTX 560. Es soll sich dabei um eine Version der bekannten Geforce GTX 560 Ti handeln, die aber mit weniger Shader-Einheiten ausgestattet ist.

Die Geforce GTX 560 entspricht demnach eher einer Geforce GTX 460 mit 336 Shader-Einheiten, deren Grafikchip aber nicht mit 675 MHz, sondern mit 800 MHz oder noch höheren Taktraten betrieben wird. Genauere technische Daten sind aber nicht bekannt.

Laut Heise dürfte die Leistung der Geforce GTX 560 in etwa einer AMD Radeon HD 6870 entsprechen und sich auch im gleichen Preisbereich von rund 170 Euro bewegen. Die Vorstellung der Geforce GTX 560 ist angeblich für den Zeitraum zwischen Mitte April und Anfang Mai geplant.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...