Operation Flashpoint 2 - Möglicher zweiter Untertitel: Gänsehaut Rising

Petra Schmitz am Stand von Codemasters

von Petra Schmitz,
22.08.2008 14:13 Uhr

Abermals Codemasters, dieses Mal konnten wir uns endlich Operation Flashpoint 2: Dragon Rising anschauen. Und zwar laufenden Code. Clive Lindop, Senior Producer bei Codemasters, erstürmte zusammen mit der KI einen Hügel. Dort oben eine chinesische Geschützstellung (siehe Screenshot), die die US-Marines unter massives Feuer nahm. Ständig hörten wir wummernde Einschläge, überall stieg Rauch auf. Damit nicht genug: Im dichten Gras und im Schatten von Bäumen hatten sich Soldaten der Volksbefreiungsarmee versteckt, die das Vorankommen zusätzlich erschwerten. Ständig hörten wir Meldungen wie »Enemy Soldier at 6 o'clock«, jedoch nicht immer von der gleichen menchanisch klingenden Stimme, wie es beispielsweise im ersten Operation Flashpoint und auch in Armed Assault der Fall war. Trotz der Ansagen zögerte Lindop mehrfach, bevor er auch nur einen Schuss abgab. Freund und Feind waren im Rauch nicht voneinander zu unterscheiden. Auf unsere Frage nach möglichen zuschaltbaren optische Hilfen antwortete Lindop: »Die wird es nicht geben, die gibt es in der echten Welt ja auch nicht. Und Friendly Fire ist immer aktiv.«

Die Einheiten näherten sich schließlich einem kleinen Dorf, das zwar schon reichlich demoliert war, aber noch genug Deckung bot. Hinter einen Zaun gekauert, verfolgte Lindops Soldat, wie in der Ferne schließlich ein Artillerieschlag die Geschützstellung zerfetzte. Sehr beeindruckend.

Zwar ruckelte die Szene etwas und die Grafik war noch weit davon entfernt, final zu sein, aber Gänsehaut bekamen wir trotzdem schon. Und wirklich schon sehr gut: Infanteristen blieben hinter langsam rollenden gepanzerten Fahrzeugen in Deckung. Der kurze Eindruck machte Lust auf mehr. Schön: Codemasters verspricht, die Presse in den kommenden Monaten regelmäßig über den Stand in der Entwicklung von Operation Flashpoint 2 auf dem Laufenden zu halten. Das heißt: Wir werden Sie auf dem Laufenden halten können.

Codemasters hat sechs neue Bilder zur Militärsimulation veröffentlicht.

Operation Flashpoint: Dragon Rising - Screenshots ansehen


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.