Overwatch: Eichenwalde - 8 Stunden Training, um nie den Boden zu berühren

Der YouTuber Seba hat ein neues Wallrun-Video zu Overwatch veröffentlicht. Nach 8 Stunden Training schafft er es darin die Eichenwalde-Map mit Lucio abzulaufen, ohne den Boden zu berühren.

von Christian Fritz Schneider,
10.09.2016 16:05 Uhr

?YouTuber Seba? nutzt die Fähigkeiten von Lucio um sie über die komplette Eichenwalde-Map zu bewegen, ohne auch nur einmal den Boden zu berühren.?YouTuber Seba? nutzt die Fähigkeiten von Lucio um sie über die komplette Eichenwalde-Map zu bewegen, ohne auch nur einmal den Boden zu berühren.

Acht Stunden Training soll der YouTuber Seba für die Vorbereitung seines neuen Wall-Run-Videos in Overwatch gebraucht haben. Das Ergebnis ist ein beeindruckend gut koordinierter Lauf über die neue Eichenwalde-Karte, bei der er mit dem Helden Lucio nie den Boden berührt.

Das Video heißt passend dann auch »The Floor is Lava«, also der Boden ist Lava, nach dem Kinderspiel, bei dem man sich nur über Möbel durch die Wohnung bewegt und nicht den Boden berühren darf.

Die Entwickler von Klei Entertainment machen aus dieser Idee übrigens gerade ein eigenes Spiel names Hot Lava, ihr erstes mit First-Person-Ansicht.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...