Owlboy - Erscheint endlich nach fast 10 Jahren

2007 machte sich D-Pad Studio daran, das Jump&Run Owlboy zu entwickeln. Im Herbst 2016 soll der Titel mit schicker Pixeloptik endlich erscheinen.

von Stefan Köhler,
25.08.2016 19:27 Uhr

Als die Entwicklung von Owlboy begann, erschienen Crysis und Modern Warfare. Modern Warfare Remastered kommt diesen Herbst - und Owlboy endlich auch.Als die Entwicklung von Owlboy begann, erschienen Crysis und Modern Warfare. Modern Warfare Remastered kommt diesen Herbst - und Owlboy endlich auch.

Das Indie-Jump&Run Owlboy wird im Herbst 2016 erscheinen. Das genaue Datum will der Entwickler D-Pad Studios im Rahmen der im September stattfindenden Messe Pax vorstellen.

Damit endet die Entwicklungsgeschichte mit nicht ganz zehn Jahren, die Arbeiten begannen im Jahr 2007 als Hobbyprojekt. Kurz darauf wurde Owlboy zu einem vollwertigen Spiel, wurde aber wegen anderen Arbeiten nach hinten gestellt. Nachdem das norwegische Team 2011 eine Demo veröffentlichte, setzte man sich daran, Owlboy nochmal komplett umzukrempeln. Jetzt scheint das Spiel endgültig fertig zu sein.

Bleibt zu hoffen, dass all die Arbeit sich gelohnt hat. Der Pixellook ist zumindest äußerst detailliert, die Kollegen von RockPaperShotgun sprechen von einem Platformer, der an Nintendo-Qualität erinnert. Genrefans sollten Owlboy also durchaus im Auge behalten.

Owlboy - Trailer zum Jump and Run zeigt tolle Pixelart 1:46 Owlboy - Trailer zum Jump and Run zeigt tolle Pixelart

Owlboy - Screenshots ansehen


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.