Peter Molyneux - Nächstes Spiel soll »ganz anders« werden

Peter Molyneux arbeitet aktuell an einem neuen Spiel namens Legacy. Einem Genre kann der Game-Designer sein Projekt allerdings noch nicht zuordnen. Nur soviel verrät er: Es soll »ganz anders« werden.

von Tobias Ritter,
03.04.2017 11:04 Uhr

Peter Molyneux arbeitet aktuell an einem Spiel, das ganz anders werden soll. Was er damit konkret meint, bleibt zunächst offen. Peter Molyneux arbeitet aktuell an einem Spiel, das ganz anders werden soll. Was er damit konkret meint, bleibt zunächst offen.

Populous, Dungeon Keeper, Fable, Godus - das ist die Art von Spielen, für die Peter Molyneux in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten bekannt geworden ist. Mit seinem nächsten Projekt soll jedoch »alles anders« werden.

Wie er im Gespräch mit der englischsprachigen Webseite Glixel verraten hat, arbeitet er zur Zeit an einem Spiel mit dem Titel Legacy. Das Besondere daran: Er übernimmt einen Teil der Programmierung selbst, nachdem er in vergangenen Spielen primär die Rolle des kreativen Leiters als Lead Game Designer inne hatte.

Molyneux will nicht zu viel verraten

Allzu viel möchte Molyneux jedoch nicht über Legacy verraten. Abgesehen davon, dass das Spiel ganz anders werden soll, ging der Branchen-Veteran nicht weiter auf das Thema ein:

"Ich denke, es wäre ein Fehler, darüber zu reden. Das einzige, bei dem es Sinn macht, es zu verraten, ist, dass es ganz anders wird. Eine der Sachen, auf die ich stolz bin, ist die Vielzahl an verschiedenen Genres, an denen ich mich versucht habe. Im Moment ist es jedoch schwierig, Legacy fest einem Genre zuzuordnen. "

Auch eine Release-Plattform steht offenbar noch nicht fest. Auf die Frage danach, ob Legacy ein Mobile-Game werde, antwortete Molyneux lediglich, dass es aktuell auf dem PC laufe. Final entschieden habe er das bisher noch nicht.

Molyneux hat Microsoft und den von ihm gegründeten Entwickler Lionhead Studios im März 2012 verlassen. Seitdem arbeitet er als Mitgründer und Ex-Leiter von 22Cans unabhängig an neuen Spielen. Das bisher größte Projekt seines neuen Studios, Godus, sorgte jedoch eher für Kontroversen als für begeisterte Kritiker.

»Peter Molyneux hat's verbockt«: Neuer 22Cans-CEO über seinen Vorgänger

»Ich will von einem Fan niedergestochen werden« - Highlight: Peter Molyneux verrät drei Arten, wie er gerne abtreten möchte 1:22 »Ich will von einem Fan niedergestochen werden« - Highlight: Peter Molyneux verrät drei Arten, wie er gerne abtreten möchte

GameStar TV: Godus - Folge 73/2013 PLUS 12:06 GameStar TV: Godus - Folge 73/2013


Kommentare(70)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.