Pillars of Eternity - Doku »Road to Eternity« jetzt kostenlos bei YouTube

Die Dokumentation »Road to Eternity« steht ab sofort kostenlos bei YouTube bereit. Der Film gewährt einen Blick hinter die Kulissen des Entwicklerstudios Obsidian Entertainment und dessen Rettung vor dem Bankrott.

von Andre Linken,
24.01.2017 12:12 Uhr

Die Dokumentation »Road to Eternity« steht jetzt kostenlos und ganz offiziell auf der Videoplattform YouTube zur Verfügung.

Der Film war ursprünglich als Bonus für die Unterstützer der Kickstarter-Aktion von Pillars of Eternity gedacht, war ab Dezember 2015 aber auch als kostenpflichtige Version bei Vimeo verfügbar.

Die fast anderthalb Stunden lange Dokumentation entführt die Zuschauer zunächst in die Zeit kurz nach der Einstellung des großen Rollenspielprojekts von Obsidian Entertainment - und somit in die Zeit kurz vor der Firmenpleite. Allerdings hat sich das Team damals nicht unterkriegen lassen und stattdessen eine Kickstarter-Aktion für Pillars of Eternity ins Leben gerufen.

Wie wir mittlerweile alle wissen, war das Crowdfunding nicht nur von großem Erfolg gekrönt, sondern bedeutete gleichzeitig auch das Comeback von Obsidian Entertainment. Sie finden die Dokumentation oberhalb dieser Meldung. Viel Spaß damit!

Passend dazu: Pillars of Eternity 2 - Ankündigung wohl nur noch eine Formalität

Pillars of Eternity - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen