Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Pizza Connection 3 - Zeitlos wie Salami-Pizza

Die Pizza-Mafia kehrt zurück! Wir haben uns eine frühe Version von Pizza Connection 3 angeschaut und verraten, was die Wirtschaftssimulation alles besser machen will als ihre Vorgänger.

von Maurice Weber,
09.06.2017 17:13 Uhr

Nach 16 Jahren aufgewärmt - ist Pizza Connection immer noch gut? (Bildquelle: Christian Schnettelker - www.manoftaste.de)Nach 16 Jahren aufgewärmt - ist Pizza Connection immer noch gut? (Bildquelle: Christian Schnettelker - www.manoftaste.de)

Wie lang ist es her, dass sie eine richtig gute Pizza verspachtelt haben? Lassen Sie mich raten: Nicht lange. (Bei uns auch nicht!) So schwer diese Krone der Fastfood-Schöpfung aber aus dem Zockerleben wegzudenken ist, so rar macht sie sich in den Spielen selbst: Pizza Connection 3 setzt die klassische Fladenbrot-Wirtschaftssimulation nach ganzen 16 Jahren Hungerpause fort. In der Redaktion haben uns die Entwickler anhand einer frühen Alpha gezeigt, wie sie die alte Serie in die Moderne führen wollen.

Ehrlich währt am längsten

Das grundlegende Spielprinzip bleibt in Pizza Connection 3 beim Alten: Vor uns tut sich eine Stadt wie Rom oder Paris auf und wir müssen sie mit unseren Pizzen erobern. Dazu mieten wir Restaurants, kümmern uns um Angestellte und das Marketing - und hetzen der Konkurrenz auch mal ein paar Mafiosi mit Kakerlaken in die Bude. Der Mafia-Part soll aber diesmal nicht so überhandnehmen wie in Pizza Connection 2.

Pizza Connection 3 - Screenshots ansehen

Dafür soll's wichtiger werden, als klassischer Geschäftsmann zu punkten. So starten wir Marketing-Kampagnen, schicken Maskottchen an besonders belebte Orte der Stadt oder buchen Werbeflächen, um die Fußgänger in unserer Restaurant zu locken. Dabei müssen wir zum Beispiel sorgsam analysieren, welche Zielgruppen in der Nähe unserer Restaurants hausen. Teenager haben andere Geschmäcker als reiche Säcke oder Touristen.

Das will uns das Spiel deutlich leichter machen als seine oft undurchschaubaren Vorgänger. Karten-Overlays sollen etwa anzeigen, wer sich genau in der Nähe unserer Etablissements herumtreibt. Mehr Transparenz und mehr Wirtschaftssimulation halten wir für eine schlaue Richtung - solang der ja sehr coole Mafiateil auch nicht zu kurz kommt! Der fehlte in der gezeigten Alpha noch komplett.

Mein Restaurant, mein Stil, meine Pizza

Kennen wir unsere Zielgruppe, haben wir einige Möglichkeiten, uns auf sie einzustellen. Angefangen bei der Restaurantgestaltung. Wir dürfen unsere Niederlassungen völlig frei einrichten und einen Stil kreieren, der den Kunden gefällt. Mit der Raumverteilung legen wir außerdem fest, worauf sich das Restaurant spezialisieren soll. Ist keine Kundschaft in der direkten Umgebung, ziehen wir vielleicht lieber einen größeren Lagerraum ein und machen einen Lieferservice draus.

Für jedes Restaurant wählen wir einen von vier Grundrissplänen und platzieren individuell Tische und andere Einrichtung. Wer darauf aber keine Lust hat, kann's auch einem Automatik-Architekten überlassen.Für jedes Restaurant wählen wir einen von vier Grundrissplänen und platzieren individuell Tische und andere Einrichtung. Wer darauf aber keine Lust hat, kann's auch einem Automatik-Architekten überlassen.

Und natürlich servieren wir auch unsere eigenen Pizza-Kreationen! Wir ziehen den Teig in Form, bestreuen ihn mit Zutaten und legen den Preis fest. Auch hier gibt uns Pizza Connection 3 mehr Informationen an die Hand: Wir sehen schon beim Gestalten, welche Zutaten welcher Zielgruppe schmecken und wer unsere Pizza besonders mögen wird. Im zweiten Teil schickten wir unser Rezept einfach hoffnungsvoll an die Öffentlichkeit und mussten abwarten, wie gut es ankommt - eine sinnvolle Verbesserung.

Noch feilen wollen die Entwickler an den ästhetischen Qualitätskriterien für eine gute Pizza. Es soll nicht mehr wie im Vorgänger einfach nur die Symmetrie zählen, sodass wir auch hier mehr Freiheit haben. Sie haben ja auch noch ein wenig Zeit, sich hier eine Lösung zu überlegen. Denn erscheinen soll Pizza Connection 3 erst im Frühling 2018.

Eine widerliche Kreation: Unsere Pizza GameStar ist schön sternförmig und das Kronjuwel ist die komplette Dose Thunfisch in der Mitte. Wohl bekomm's!Eine widerliche Kreation: Unsere Pizza GameStar ist schön sternförmig und das Kronjuwel ist die komplette Dose Thunfisch in der Mitte. Wohl bekomm's!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...