Playerunknown's Battlegrounds - Tag 2 des PUBG-Livestreams startet ab 16:20 Uhr

PUBG trägt im Rahmen der Gamescom 2017 erstmals ein E-Sport-Turnier aus. Im Gamescom Invitational 2017 geht es um insgesamt 350.000 Dollar.

von Stefan Köhler,
24.08.2017 15:54 Uhr

Im Rahmen der Gamescom 2017 wird das erste offizielle E-Sport-Turnier von PUBG ausgetragen.Im Rahmen der Gamescom 2017 wird das erste offizielle E-Sport-Turnier von PUBG ausgetragen.

Playerunknown's Battlegrounds hat den Casual-Markt erobert, jetzt ist der E-Sport dran. Im Rahmen der Gamescom startet das erste offizielle Turnier mit dem Gamescom Invitational 2017, ausgetragen von der ESL und dem Entwickler Bluehole. Streams gibt es auf Twitch, YouTube und Mixer.

Allein den Twitch-Stream haben gestern sagenhafte 400.000 Leute verfolgt! Gespielt werden alle Modi - Solo, Duo und Squad. Das Preisgeld beträgt insgesamt 350.000 Dollar und teilt sich wie folgt auf:

  • Solo: 46.000 Dollar
  • Duo Third-Person-Perspektive (TPP): 62.000 Dollar
  • Duo First-Person-Perspektive (FPP): 62.000 Dollar
  • Squad: 180.000 Dollar

Hier der Twitch-Stream:

Live-Video von playBATTLEGROUNDS auf www.twitch.tv anzeigen

Termine

Das Turnier hat bereits heute Vormittag mit der Qualifikation für den Duo-Third-Person-Modus begonnen. Die Streams für die Hauptrunden starten wie folgt, die Matches beginnen allerdings erst 40 Minuten später:

  • Mittwoch, ab 16 Uhr: Solo-Modus Hauptrunde
  • Donnerstag, ab 16 Uhr: Duo TPP-Hauptrunde
  • Freitag, ab 16 Uhr: Duo FPP-Hauptrunde
  • Samstag, ab 16 Uhr: Squad-Modus Hauptrunde

PUBG - Wie konnte Battlegrounds das Battle Royale gewinnen? - GameStar TV PLUS 15:16 PUBG - Wie konnte Battlegrounds das Battle Royale gewinnen? - GameStar TV

Playerunknown’s Battlegrounds - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...