PlayStation 4 - Sony-Vize: »PS4-Architektur ist das, was die Entwickler wollten«

Laut Michael Denny, Vizepräsident bei Sony Worldwide Studios, wurde die PlayStation 4 auf die Wünsche und Bedürfnisse der Spieleentwickler zugeschnitten, bleibt aber zugleich bewusst eine reinrassige Spielekonsole.

von Philipp Elsner,
12.03.2013 13:40 Uhr

PlayStation 4: Das kann die Next-Gen-Konsole 6:04 PlayStation 4: Das kann die Next-Gen-Konsole

Wie Michael Denny, der Vizepräsident bei Sony Worldwide Studios gegenüber dem englischsprachigen Official PlayStation Magazine sagte, orientierte man sich bei der Entwicklung der PlayStation 4 an den Bedürfnissen und Wünschen der Spieleentwickler. Trotz der Ankündigung, die PS4 sei ein »hochgerüsteter PC« bei der Enthüllung der Next-Gen-Konsole, bleibe die PlayStation 4 aber ihren Wurzeln als Spielekonsole treu, betonte er.

Die Entscheidung, handelsübliche PC-Komponenten anstatt speziell entwickelter Bauteile für die PlayStation 4 zu verwenden, begründet Denny mit dem Feedback der Spieleindustrie. »Wir haben bezüglich der Architektur der PS4 mehr Rücksicht auf die Entwickler genommen.« Eine Portierung vom PC auf die Konsole fiele somit leichter, als es noch bei der PS3 der Fall war: »Damals wurden viele Spiele erst nach dem ursprünglichen Release von externen Studios nachträglich portiert.«

Die Erklärung für diese Entscheidung ist für den Sony-Vize einfach: »Am Ende geht es doch um das, was wir anbieten können. Es geht darum, die besten Spiele und die besten Erfahrungen zu haben. Alles dafür zu tun, die kreativsten Köpfe und die besten Entwicklerteams an Bord zu haben.«

Trotz der (hardware-technisch) stärkeren Orientierung am Computer stellt Michael Denny klar: Die PlayStation 4 wird eine reinrassige Spieleplattform. »Es ist immer noch eine Spielekonsole. Ihr Herzstück ist das Gaming.« Man habe von jeder Plattform und jedem entwickelten System der Vergangenheit gelernt. Bei der Entwicklung der PlayStation 4 sei es darum gegangen, die Dinge besser zu machen und letztlich den Spielern eine bessere Erfahrung bieten zu können.

Sony PlayStation 4 - Bilder vom neuen Interface ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...