PlayStation 4, Xbox One und GTA 5 - Kaspersky registriert täglich 34.000 Hacker-Angriffe auf Spieler

Der Hersteller für Sicherheitssoftware Kaspersky Lab registriert derzeit täglich mehr als 34.000 Hacker-Angriffe auf Spieler. Dabei stehen vor allem die PlayStation 4, die Xbox One sowie das Actionspiel Grand Theft Auto 5 im Fokus.

von Andre Linken,
17.12.2013 12:17 Uhr

GTA 5 ist ein beliebtes Ziel für Hacker-Angriffe.GTA 5 ist ein beliebtes Ziel für Hacker-Angriffe.

Kaspersky Lab, ein großer und bekannter Hersteller von Sicherheitssoftware, hat jetzt eine aktuelle Statistik veröffentlicht, die vor allem Besitzer der neuen Konsolengeneration etwas beunruhigen dürfte.

Demnach registriert Kaspersky Lab derzeit täglich mehr als 34.000 Hacker-Angriffe auf Spieler. Ein deutlicher Anstieg dieser Attacken ist dem Bericht zufolge seit der Veröffentlichung von der PlayStation 4 und der Xbox One im November dieses Jahres zu beobachten. In Europa ist vor allem Spanien besonders bedroht, denn dort registrierte Kaspersky 138.786 Versuche von Hacker-Angriffen. In Deutschland waren es im selben Zeitraum »nur« 29.049 Versuche.

Doch nicht nur die neuen Konsolen sondern auch Online-Rollenspiele im Allgemeinen, das Sandbox-Spiel Minecraft sowie das Actionspiel Grand Theft Auto 5 stehen derzeit besonders im Fokus der Hacker. Hier sollten die Benutzer besonders gut aufpassen.

Grand Theft Auto 5 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen