Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Pool of Radiance 2

GameStar vor Ort: Wir besuchten die Firma Stormfront, um für Sie einen Blick auf den derzeit einzigen ernsthaften Baldur's-Gate-2-Konkurrenten zu werfen.

01.11.2000 15:12 Uhr

Autsch! Unsere Zauberin verbrennt zwei vorwitzige Gargoyles mit einem Blitzschlag.Autsch! Unsere Zauberin verbrennt zwei vorwitzige Gargoyles mit einem Blitzschlag.

Aus dem einst versiegten Magietümpel unter der Stadt New Phlan wabern wieder faule Schwaden, die leider nicht nur Fantasy-Smog sind, sondern die harmlosen Geschöpfe der Umgebung in faulende Untote verwandeln. Das bereitet Obermagier Elminster natürlich schlaflose Nächte. Die erste Expedition, die er zwecks Festnahme der üblichen Verdächtigen in die nahe gelegenen Ruinen von Myth Drannor schickt, verschwindet auf Nimmerwiedersehen. Nun ist es Ihre Aufgabe, zusammen mit ein paar Wagemutigen nach dem Rechten zu sehen. Je tiefer Sie in die Überreste einstiger Macht und Pracht eindringen, desto mehr wird Ihnen klar, dass hier irgendwer ein ausgesprochen diabolisches Vergnügen an der Aufzucht neuer Monstermassen hat.

Reiseführer inklusive

Schick ausgeleuchtete Verliese sollen eines der Markenzeichen des Rollenspiels Pool of Radiance 2 werden.Schick ausgeleuchtete Verliese sollen eines der Markenzeichen des Rollenspiels Pool of Radiance 2 werden.

Wie in längst vergessenen Pen&Paper-Zeiten: Beim Betreten jeder neuen Szene wird Sie im ISO-Rollenspiel Pool of Radiance 2 die freundliche Stimme eines Dungeon Masters oder Spielleiters begrüßen. Der erklärt Ihnen die Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel, dass es in dem düsteren Gang voraus nach verbranntem Kobold stinkt. »Wir haben versucht, näher an die Bedingungen der Papier-Rollenspiele heranzukommen«, sagt Produzent Jon Kromrey, »weil das einfach mehr Spaß macht als reine Grafik-Handlung. Die Atmosphäre eines Spiels lebt ja auch davon, wie einfühlsam eine Situation beschrieben wird, und nicht zuletzt gibt der Dungeon Master immer wieder Hinweise, in welche Richtung es weitergehen kann.« Das hört sich hilfreich an, zumal die Handlung nichtlinear verlaufen soll und zahlreiche Nebenquests aufweisen wird.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen