Powercolor - Passiv gekühlte Radeon HD 4850 SCS

Für Spieler, die Wert auf einen leisen PC legen, sicher eine gute Nachricht: Powercolor wird als erster ATI-Partner eine rein passiv gekühlte Radeon HD 4850 vorstellen.

von Georg Wieselsberger,
27.07.2008 14:10 Uhr

Für Spieler, die Wert auf einen leisen PC legen, sicher eine gute Nachricht: Powercolor wird als erster ATI-Partner eine rein passiv gekühlte Radeon HD 4850 vorstellen. Dabei kommt ein großerer Kühler mit Kupferbasis, vier Heatpipes und 54 Aluminium-Lamellen zum Einsatz. Ob der Kühler wie bei der Radeon HD 3870 SCS gleich drei Slots benötigt ist ebenso nicht bekannt wie die Taktraten der neuen Grafikkarte. Bis zur offiziellen Ankündigung dürfte es jedoch nicht mehr lange dauern.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...