Prey - Bester Speedrun des Shooters jetzt unter 6 Minuten

Mittlerweile hat der Speedrunner »Prokky« einen neuen Rekord beim Durchspielen des Shooters Prey aufgestellt. Für seinen besten Versuch benötigte er etwas weniger als sechs Minuten.

von Andre Linken, Elena Schulz,
15.05.2017 08:22 Uhr

Update 15. Mai 2017: Die Rekordjagd der Speedrunner rund um den Shooter Prey geht munter weiter. Mittlerweile hat »Prokky« die vorherige Bestmarke nochmals deutlich unterbieten können. Demnach hat er für seinen besten Versuch etwas weniger als sechs Minuten benötigt. Es bleibt jedoch abzuwarten, wie lange dieser Rekord Bestand haben wird. Ein Video von Prokkys Durchlauf finden Sie oberhalb dieser Meldung.

Update vom 11. Mai 2017: Bjurnie hat seinen eigenen Rekord noch einmal unterbieten können - der liegt mittlerweile bei unter zehn Minuten, konkret bei 9 Minuten und 55 Sekunden.

Update vom 10. Mai 2017: Der Prey-Speedrun-Rekord (Any%) wurde erneut gebrochen. Inzwischen sind wir bei unter 11 Minuten (10:52) angekommen, das sind noch mal fast 2 Minuten schneller als der gestrige Rekord von 12 Minuten 43 Sekunden. Das Video von Bjurnie mit der neuen Bestzeit finden Sie im Kopf dieser Nachricht als YouTube-Video eingebunden

Wir sind gespannt, wie lange der neue Rekord diesmal Bestand hat und welche Glitches und Abkürzungen die Speedrunner noch entdecken werden.

Update von 16:15 Uhr: Der Speedrun-Rekord (Any%) für Arkane Studios neu erschienenes Spiel Prey, über den wir heute morgen erst berichtet haben, wurde bereits um einige Minuten unterboten. Die bisherige Bestmarke von etwas mehr als 19 Minuten hat User »CreeperHNTRGaming« mit 12 Minuten und 43 Sekunden bereits deutlich verbessert.

So gut ist Prey tatsächlich Der große GameStar-Test

Ursprüngliche Nachricht:

Im Shooter Prey können die Spieler aufgrund der langen Kampagne und der Vielzahl an Nebenmissionen zahlreiche Stunden verbringen. Das haben wir auch in unserem GameStar-Test ausdrücklich gelobt. Doch das krasse Gegenteil dieser Langzeitausflüge ist ebenfalls möglich.

Das hat jetzt der Speedrunner DraQu eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Er hatte es sich zur Aufgabe gemacht, den Shooter so schnell wie möglich zu absolvieren. Das beeindruckende Ergebnis: Gerade mal 19 Minuten und 34 Sekunden hat sein bisher bester Versuch in Anspruch genommen.

Dass er dabei so manchen Trick verwendet und sogar auf einige Glitches zurückgreift, zeigt das Video direkt oberhalb dieser Meldung. Darin ist auch eine ziemlich waghalsige Kletterpartie zu sehen, die... nun, wir wollen nicht zu viel verraten.

Prey - Test-Video zum Alien-Shooter à la Bioshock 7:21 Prey - Test-Video zum Alien-Shooter à la Bioshock

Prey - Screenshots zum Reboot des Shooters Prey 2 ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...