Prince of Persia: Forgotten Sands - Offiziell für Konsolen angekündigt

Der französische Publisher Ubisoft hat die Entwicklung eines weiteren Teils der Prince of Persia-Serie angekündigt - allerdings nur für Konsolen.

von Frank Maier,
01.12.2009 09:54 Uhr

Nach monatelangen Spekulationen, Gerüchten und Indizien hat der französische Publisher Ubisoft die Fortsetzung der Prince of Persia-Serie offiziell bekannt gegeben. Prince of Persia: Forgotten Sands wird das neueste Abenteuer des Prinzen heißen - seit der Sicherung der Markenrechte im Oktober dieses Jahres (wir berichteten) keine wirkliche Überraschung.

Kleiner Wehrmutstropfen: Ubisoft hat den Titel explizit nur für Konsole und Handhelds angekündigt. Von einer Umsetzung von Prince of Persia: Forgotten Sands für den PC ist bisher nicht die Rede. Ubisoft wird sich zu diesem Thema aber sicherlich noch äußern - vielleicht schon am 12. Dezember. In gut zwei Wochen will Ubisoft im Rahmen der amerikanischen Spike TV-Show nicht nur den ersten Trailer, sondern weiterführende Informationen veröffentlichen.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist lediglich bekannt, dass man zur Story von Sands of Time zurückkehren und viele bekannte Elemente aus den Vorgängern integrieren will.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...