Prison Break - Serien-Revival ab April auch in Deutschland

Die Erfolgsserie Prison Break meldet sich nach acht Jahren mit einer fünften Staffel auch im deutschen Fernsehen zurück. Diesmal steht für die Scofield-Brüder der wohl spektakulärste Gefängnisausbruch bevor. Ab April auf FOX und RTL II.

von Vera Tidona,
03.04.2017 16:50 Uhr

Prison Break - Trailer zum Serien-Revival: Michael lebt noch! 1:40 Prison Break - Trailer zum Serien-Revival: Michael lebt noch!

Der Serienhit Prison Break ist zurück. Im April gibt es ein Wiedersehen mit den Brüdern Michael Scofield (Wentworth Miller) und Lincoln (Dominic Purcell) rund acht Jahre nach der letzten Staffel.

Und so geht es weiter: Nach dem angeblichen Tod von Michael Scofield hat sich Sara Tancredi (Sarah Wayne Callies) inzwischen mit Michaels Sohn ein neues Leben mit ihrem neuen Ehemann (Mark Feuerstein) aufgebaut. Als es jedoch Hinweise darüber gibt, dass Michael noch am Leben ist, plant Sara mit Lincoln (Dominic Purcell) den wohl größten Gefängnisausbruch der Serie um Michael aus einem brutalen Gefängnis im Jemen zu befreien. Wieder mit dabei sind T-Bag (Robert Knepper) und Sucre (Amaury Nolasco).

Prison Break - Trailer zur Neuauflage des Serienhits 2:04 Prison Break - Trailer zur Neuauflage des Serienhits

Neue Folgen ab 8. April auf RTL II

Der Sender RTL II zeigt die neue fünfte Staffel als neunteilige Miniserie ab dem 8. April und 20:15 Uhr, nur wenige Tage nach dem US-Start am 4. April 2017 auf dem Sender Fox.

Zu Serie entstand im Jahr 2010 auch ein Videospiel namens Prison Break: The Conspiracy für den PC, PlayStation 3 und Xbox 360.

Das Spiel im Test: Prison Break: The Conspiracy - Knast-Thriller oder Lizenzgurke?

Prison Break: The Conspiracy - Test-Video zum TV-Serien-Actionspiel 3:57 Prison Break: The Conspiracy - Test-Video zum TV-Serien-Actionspiel


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.