Qimonda - Erste Samples von GDDR5

Qimonda hat bekannt gegeben, dass die ersten GDDR5 -Samples mit 512 Mbit hergestellt werden. GDDR5 soll drei Mal schneller als GDDR3 und besitzt eine Bandbreite von 20 GB/sec pro Modul, bei geringerem Energieverbrauch.

von Georg Wieselsberger,
02.11.2007 11:01 Uhr

Qimonda hat bekannt gegeben, dass die ersten GDDR5-Samples mit 512 Mbit hergestellt werden. GDDR5 soll drei Mal schneller als GDDR3 sein und besitzt eine Bandbreite von 20 GB/sec pro Modul, bei geringerem Energieverbrauch.

Der Standard ist allerdings noch nicht von der JEDEC offiziell akzeptiert, dies wird jedoch in Kürze erwartet. GDDR5 soll dann 2008 auf Grafikkarten zum Einsatz kommen. Gerüchte sprechen auch davon, dass Intels Larabee GDDR5 verwenden wird.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen