Quake 4

Der erste Patch für den Ego-Shooter Quake 4 enthält einige kleinere Bugfixes (Löschen von Maps, Konsole) und Verbesserungen am Ingame-Browser im Multiplayermodus, wodurch Sie einfacher Server finden können.

von Rene Heuser,
17.11.2005 13:40 Uhr

Der erste Patch für den Ego-Shooter Quake 4 enthält einige kleinere Bugfixes (Löschen von Maps, Konsole) und Verbesserungen am Ingame-Browser im Multiplayermodus, wodurch Sie einfacher Server finden können. Publisher Activision hat passend zu dem Patch auch eine separate, neue Linux-Versionen für Quake 4 veröffentlicht.

Patch (Plus)
Größe: 12,4 MByte
Sprache: mehrsprachig


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen