Quake 4

Das Update auf Versionsnummer 1.3 enthält einen neuen Spielmodus (DeadZone), eine neue Multiplayer-Waffe (Napalm Launcher) sowie acht neue Maps. Zusätzlich wurden neben Optimierungen an der CPU-Performance und Grafik auch einige Bugs beseitigt.

01.08.2006 11:47 Uhr

Entwickler Raven Software hat den angekündigten Patch zu Quake 4 veröffentlicht. Das Update auf Versionsnummer 1.3 enthält einen neuen Spielmodus (DeadZone), eine neue Multiplayer-Waffe (Napalm Launcher) sowie acht neue Maps. Zusätzlich wurden neben Optimierungen an der CPU-Performance und Grafik auch einige Bugs beseitigt. Ebenfalls neu: Ein serverseitiger Kaufbutton, mit dem Waffen und Ausrüstungsgegenstände erworben werden können. Wichtig: Spieler, die den Patch installiert haben, können nur noch gegen Spieler antreten, die auch die neue Version aufgespielt haben.

Patch (Plus)
Größe: 234,8 MByte
Sprache: mehrsprachig


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...