Resi 7 als Actionspiel - Wäre »Superhelden kämpfen im Weltraum« geworden

Resident Evil 7: Biohazard besinnt sich wieder mehr auf die alten Stärken der Reihe und ist weniger auf Action ausgelegt. Das Spiel hätte sonst womöglich von »Superhelden, die im Weltraum kämpfen« gehandelt, witzelt der Produzent.

von Philipp Elsner,
16.12.2016 13:30 Uhr

Resident Evil 7 Biohazard wird weniger überdreht und actionlastig, als die Vorgänger. Stattdessen gibt's klassisches Resi-Gameplay aus einer neuen Perspektive.Resident Evil 7 Biohazard wird weniger überdreht und actionlastig, als die Vorgänger. Stattdessen gibt's klassisches Resi-Gameplay aus einer neuen Perspektive.

Resident Evil 7 kehrt trotz Ego-Perspektive in vielerlei Hinsicht zu den Wurzeln der Serie zurück und setzt wieder mehr auf die klassischen Stärken der Reihe, wie dichte Horror-Atmosphäre, Rätsel und Survival-Elemente. Destructoid hat beim Serienproduzenten Masachika Kawata nachgefragt, warum man sich für diese Rückbesinnung entschieden hat.

Laut Kawata nahm man bei Capcom eine Teilung der Fans war: Manche Spieler mochten eher den action-orientierten Ansatz der jüngsten Zeit (angefangen bei den Revelations-Spinoffs), während andere sich das klassische Gameplay der ersten Serienteile zurückwünschten.

Das Team rund um Resident Evil 7 schraubte demnach den Action-Anteil bewusst zurück, um letztere Zielgruppe zu bedienen. »Nach Resident Evil 4 war es das Ziel, immer noch einen drauf zu setzen. Bei Resident Evil 6 waren wir dann an einem Punkt, an dem wir an eine Grenze stießen«, so Kawata.

Angespielt-Vorschau: Resident Evil 7 repariert die Serie

Der neue Teil war die perfekte Gelegenheit für eine Kehrtwende und eine persönlichere Spielerfahrung. »Hätten wir mit diesem bisherigen Konzept weitergemacht, wäre es in Resident Evil 7 irgendwann um Superhelden gegangen, die im Weltraum kämpfen«, scherzt Kawata im Interview.

Stattdessen geht die Reise zurück zu einer intimeren, tieferen Horror-Erfahrung. Auch Filme wie Texas Chainsaw Massacre, Evil Dead oder Saw dienen Capcom als Inspirationsquelle für Resident Evil 7. »In den jüngsten Resident-Evil-Spielen ging es um Typen, die niemals weglaufen. Teil 7 ist das genaue Gegenteil«, erklärt Kawata.

Für Ungeduldige übrigens erfreulich: Die PC-Demo von Resident Evil 7 hat einen Release-Termin. Die Vollversion erscheint dann am 24. Januar 2017.

Resident Evil 7 - Screenshots ansehen

Resident Evil 7: Biohazard - Angespielt-Video: 12 Minuten Gameplay aus Capcoms Horror-Schocker Resident Evil 7: Biohazard - Angespielt-Video: 12 Minuten Gameplay aus Capcoms Horror-Schocker


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...