Resident Evil 2 - Unreal-Engine-3-Remake mit Koop-Modus

Ein YouTuber hat Resident Evil 2 in der Unreal Engine 3 nachgestellt und ein Gameplay-Video seines nun fertiggestellten Projekts veröffentlicht. Das Spiel selbst soll aber nicht an die Öffentlichkeit gelangen.

von Tobias Ritter,
02.02.2015 15:47 Uhr

Während der Entwickler und Publisher Capcom mit Resident Evil HD Remastered zuletzt bereits eine HD-Neuauflage eines seiner Resident-Evil-Spiele auf den Markt gebracht hat, bleibt auch die Community nicht untätig: Der YouTuber-Nutzer Rod Lima hat nun ein neues Video veröffentlicht, in dem er Resident Evil 2 komplett neu aufgesetzt hat - und zwar auf Basis der Unreal Engine 3.

Lima hat dazu auf das kostenlose Unreal Development Kit zurückgegriffen und jeden Hintergrund sowie jedes Charaktermodell komplett neu erstellt oder zumindest angepasst. Die Ergebnisse hat der versierte Programmierer dann zu einem fertigen Spiel zusammengesetzt, in dem Claire's A-Szenario bereits von Anfang bis Ende durchgespielt werden kann.

Veröffentlicht werden soll das Unreal-Engine-3-Remake von Resident Evil 2 aufgrund der aktuellen Markenrechtssituation übrigens nicht. Lima hat das gesamte Projekt aber ohnehin nur dazu genutzt, seine Fähigkeiten im Umgang mit der Engine zu verbessern.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...