Resident Evil 7 - Speedrunner schafft's in unter zwei Stunden

Auch die Speedrunning-Community widmet sich so langsam dem gerade erschienenen Resident Evil 7. Mittlerweile ist sogar die Zwei-Stunden-Marke schon gefallen.

von Tobias Ritter,
26.01.2017 09:26 Uhr

Während die meisten Spieler vermutlich noch auf leisen Sohlen durch das Baker-Anwesen schleichen und jede Minute des gut gemachten Horrors zu genießen, macht sich die Speedrunner-Community bereits daran, Resident Evil 7: Biohazard möglichst schnell durchzuspielen.

Einer der ersten, die den Horror-Titel in unter einer Stunde durchgespielt haben, war nun der Twitch-Streamer Stirliing. Mit einer Spielzeit von 1:51:02 Stunden bis zum Ende hält er offenbar auch den aktuellen Weltrekord - fragt sich nur, wie lange. In dieser frühen Phase sind die meisten Versuche von Speedrunnern in der Regel noch voller Fehler, die häufig mehrere Sekunden Zeit kosten.

Kategorie New Game+

Allerdings macht sich der Rekordhalter auch einen Vorteil zunutze: Er spielt im New-Game-Plus-Modus und hat so bereits von Anfang an eine Albert-01-Pistole. Die vereinfacht insbesondere die frühen Kämpfe mit Gegnern.

Resident Evil 7: Biohazard ist seit dem 24. Januar 2017 erhältlich. Dank Egoperspektive und herausragender Atmosphäre ist es ein echtes Horror-Highlight.

Auch interessant: Termin und Preise für erste RE7-DLCs

Resident Evil 7 - Launch Trailer zeigt die Schrecken des Baker-Anwesens 3:36 Resident Evil 7 - Launch Trailer zeigt die Schrecken des Baker-Anwesens

Resident Evil 7 - Screenshots ansehen


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.