Resident Evil Umbrella Corps - Capcom schnappt sich Markenrechte in Japan

Vor kurzem hat sich Capcom die Markenrechte an Biohazard Umbrella Corps gesichert. Der Beschreibung im Antrag zufolge handelt es sich dabei um ein neues Spiel.

von Andre Linken,
27.07.2015 08:55 Uhr

Capcom hat sich in Japan das Markenrecht für Resident Evil Umbrella Corps beziehungsweise Biohazard Umbrella Corps sichern lassen.Capcom hat sich in Japan das Markenrecht für Resident Evil Umbrella Corps beziehungsweise Biohazard Umbrella Corps sichern lassen.

Capcom arbeitet derzeit an einem noch größtenteils geheimen Spiel namens Resident Evil Umbrella Corps. Darauf lässt zumindest ein aktuelle Antrag von Capcom auf Markenschutz in Japan schließen.

Der Entwickler und Publisher hat den Antrag für Biohazard Umbrella Corps (Biohazard ist der japanische Name von Resident Evil) erst vor kurzem eingereicht. Der Beschreibung ist zu entnehmen, dass es sich dabei um ein Spiel für verschiedene Plattformen (Konsolen, portable Geräte etc.) handelt. Weitere Details sind allerdings nicht zu finden.

Auch eine offizielle Stellungnahme seitens Capcom steht derzeit noch aus. Erst Anfang dieses Monats hatte sich die Firma in Europa die Markenrechte an Umbrella Corps sichern lassen - damals noch ohne den Zusatz Biohazard beziehungsweise Resident Evil. Entsprechend gab es im Anschluss noch relativ breit gestreute Spekulationen. Mittlerweile liegt der Fokus aber ganz klar auf der Resident-Evil-Serie.

Möglicherweise wird Capcom schon im Rahmen der diesjährigen gamescom in Köln (5. bis 9. August 2015) erste Details zu dem noch geheimen Projekt verraten.

News: Neues Resident Evil angekündigt - 2K teasert Zukunfts-Spiel »Advent« 2:56 News: Neues Resident Evil angekündigt - 2K teasert Zukunfts-Spiel »Advent«

Resident Evil Zero Remastered - Screenshots aus der HD-Neuauflage ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen