Respawn Entertainment - Neues Spiel der Ex-Call-of-Duty-Macher nicht auf der gamescom

Wo bleibt das neue Spiel von Jason West und Vince Zampella? Mit ihrem neuen Entwickler-Studio Respawn werden die ehemaligen Call-of-Duty-Macher auch nicht auf der gamescom vertreten sein.

von Maximilian Walter,
06.07.2012 12:41 Uhr

Auch auf der gamescom wird es keine scharfen Bilder von Respawn geben.Auch auf der gamescom wird es keine scharfen Bilder von Respawn geben.

Verschwommene Bilder und wage Aussagen waren bisher alles, was die ehemaligen Modern-Warfare-Macher Jason West und Vince Zampella von ihrem aktuellen Projekt mit Respawn Entertainment gezeigt haben. Daran wird sich auch zur gamescom in Köln nichts ändern. Auf die Frage eines Fans, ob die Entwickler auf der Kölner Messe vertreten sein werden, antwortete man:

»Nein, wir haben bisher keine Pläne dran teilzunehmen.«

Zuletzt waren die Entwickler durch ihren Rechtsstreit mit Activision im Gespräch. So hatte sich um die beiden Ex-Activision-Angestellten eine regelrechte Verschwörung entwickelt. Inzwischen sind West und Zampella bei Electronic Arts unter Vertrag.

Das zweite Bild des unangekündigten Respawn-Shooters.Das zweite Bild des unangekündigten Respawn-Shooters.


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.