Rocket League - Laden-Version bereits über 1 Million Mal verkauft

Mehr als eine Millionen Exemplare der Retail-Version von Rocket League wanderten bisher weltweit über die Ladentheken. Dabei handelt es sich zum Großteil um neue Spieler.

von Andre Linken,
13.04.2017 12:51 Uhr

Die Retail-Version von Rocket League hat die Millionmarke geknackt.Die Retail-Version von Rocket League hat die Millionmarke geknackt.

Von der Retail-Version des Fußball-Rennspiel-Mix Rocket League wurden weltweit bereits mehr als eine Million Exemplare verkauft.

Das hat der Entwickler Psyonix jetzt gegenüber dem Brachenmagazin Gamesindustry.biz bekannt gegeben.

Nun könnte man sich denken, dass es sich dabei zum größten Teil um Spieler handelt, die zusätzlich zur digitalen Version auch eine Ladenfassung gekauft haben - doch dem ist nicht so.

Laut Aussage von Psyonix ist das sogar nur ein recht geringer Teil. Um das feststellen zu können, untersuchen sie neue Accounts und vergleichen Digital- mit Retail-Verkäufen. Das Ergebnis besagt, dass es sich beim Großteil um neue Kunden handelt.

Erst Anfang des Jahres hatte Rocket League mit 25 Millionen Spielern einen neuen Meilenstein erreichen können.

Mehr: Rocket League - DLC zum Kinostart von Fast & Furious 8 angekündigt

Rocket League - Trailer zeigt neuen kostenlosen Spielmodus »Dropshot« 1:00 Rocket League - Trailer zeigt neuen kostenlosen Spielmodus »Dropshot«

Rocket League - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...