Ryse: Son of Rome - Boxversion erhältlich

Eine Woche nach dem Download-Release befindet sich Ryse: Son of Rome seit dem 17. Oktober auch als Box im Handel. Die Retail-Fassung ist etwas günstiger als der Kauf via Steam – allerdings wird auch dafür eine Steam-Registrierung benötigt.

von Tobias Münster,
18.10.2014 10:15 Uhr

Seit dem 17. Oktober ist Ryse: Son of Rome auch in der Box erhältlich.Seit dem 17. Oktober ist Ryse: Son of Rome auch in der Box erhältlich.

Erst eine Woche nach dem Download-Release der PC-Umsetzung von Ryse: Son of Rome befindet sich Cryteks Actionspiel seit gestern auch als Box im Handel. Auf Amazon beträgt der Preis der Retail-Ausgabe aktuell 32 Euro, damit kommen Käufer also etwas günstiger weg als mit den 40 Euro auf Steam. Allerdings setzt auch die Boxversion eine Registrierung bei Steam voraus.

Die PC-Version von Ryse: Son of Rome schnitt im GameStar-Test mit 68 Prozent Spielspaß nicht besser ab als die schon letztes Jahr veröffentlichte Xbox-One-Fassung auf GamePro. Dabei handelt es sich ganz einfach um ein »kurzweiliges Action-Spektakel ohne spielerische Tiefe«.

Der Fokus von Ryse liegt auf brutal inszenierten Nahkämpfen in der Antike. Die Handlung folgt dem Centurio Marius Titus, der die Karriereleiter in der römischen Armee erklimmt. Im Mutliplayer-Modus gilt es, sich als Gladiator in der Arena zu behaupten.

GameStar TV: Ryse: Son of Rome - Folge 68/2014 PLUS 14:24 GameStar TV: Ryse: Son of Rome - Folge 68/2014

Ryse: Son of Rome - Screenshots aus der PC-Version ansehen


Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.