Sagaland - Umsetzung des Brettspiel-Klassikers

von GameStar Redaktion,
11.10.2004 20:32 Uhr

Mutig: Sage und schreibe 22 Jahre nach Erscheinen des Brettspiels bringt Heureka-Klett eine PC-Umsetzung des Ravensburger-Klassikers Sagaland. Das flotte Merkspiel für den Familienabend war immerhin Spiel des Jahres 1982. Auf dem PC dürfen bis zu acht Schatzjäger gegeneinander antreten, die Umsetzung ist originalgetreu. Soll heißen: Abwechselnd wird gewürfelt und nach Märchen-Gegenständen vom Gürtel des Tapferen Schneiderleins bis hin zu Aschenputtels Schuh gesucht. Statt der legendären Plastikpalmen bergen auf dem PC glimmernde Schatztruhen die Fundstücke. Brettspielumsetzungen ohne originellen Dreh haben den Originalen in der Regel nichts voraus - ob's diesmal anders ist, erfahren Sie am 2. November.

Zeitgleich soll in der Reihe Meine Lieblingsspiele auf dem PC die zweite Brettspielumsetzung Der zerstreute Pharao erscheinen. Bei dem Verschiebepuzzle im Pyramiden-Look suchen bis zu fünf Spieler nach den verschusselten Gegenständen des Pharaos.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...