Samsung Galaxy S7 Edge - »Pink Line of Death« auf dem Display

Im Internet beschweren sich mehrere Besitzer eines Samsung Galaxy S7 Edge, dass das Display des Smartphones eine senkrechte, pinke Linie aufweist. Bei einigen fällt der Bildschirm kurz nach dem Auftreten des Fehlers komplett aus.

von Georg Wieselsberger,
25.01.2017 09:37 Uhr

Das Galaxy S7 Edge mit der Pink Line of Death (Bildquelle: Myce)Das Galaxy S7 Edge mit der Pink Line of Death (Bildquelle: Myce)

Besitzer des Samsung Galaxy S7 Edge beschweren sich laut einem Bericht von Myce in mehreren Internet-Foren und in sozialen Netzwerken über Probleme mit dem Bildschirm des Smartphones. Im offiziellen Samsung-Forum hat der entsprechende Thread schon eine Länge von 33 Seiten erreicht. Bei den betroffenen Smartphones ist eine senkrechte, pinkfarbene Linie zu sehen, die bei allen Fotos des Problems an der gleichen Stelle auftritt.

Pink Line of Death

Da dieser Fehler anscheinend auch kurz vor einem kompletten Ausfall des Displays auftritt, hat er den Spitznamen »Pink Line of Death« erhalten. Manche Nutzer schreiben, dass die Linie bei ihrem Galaxy S7 Edge verschwand, nachdem sie über das Service-Menü eine Neukalibrierung des Displays auslösten.

Andere erreichten einen ähnlichen Effekt, indem sie Druck auf das Samsung-Logo des Smartphones ausübten. In beiden Fällen scheint das aber nur eine kurzfristige Lösung zu sein. Im offiziellen Forum rät ein Samsung-Mitarbeiter den Betroffenen, ihr Smartphone zur Prüfung einzuschicken.

Bisher nicht als Garantiefall anerkannt

Doch da Samsung das Problem noch nicht offiziell anerkannt hat, kann es durchaus passieren, dass der jeweilige Techniker die Schuld für den Fehler beim Nutzer sieht und eine Garantie-Reparatur abgelehnt wird. In den Foren betonen die Besitzer der fehlerhaften Smartphones aber, dass ihre Geräte nicht physisch beschädigt wurden - etwa durch einen Sturz - und auch kein Kontakt mit Flüssigkeiten bestand.

Aufgrund der Berichterstattung dürfte es wohl bald eine offizielle Reaktion von Samsung zur Pink Line of Death geben. Nach den Problemen mit dem Note 7 und kurz vor der Vorstellung des Galaxy S8 dürften dem Unternehmen weitere negative Schlagzeilen kaum recht sein.

Quelle: myce, Samsung-Forum


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen