Saturn-Verkaufscharts - Diablo 3 an der Spitze, Battlefield 3 Premium und Skyrim folgen

Nach einiger Zeit der Abwesendheit, melden sich die Verkaufscharts zurück. Doch weiterhin steht Diablo 3 an der Spitze. Dafür etablieren sich gleich zwei herunterladbare Zusatzinhalte in den Charts.

von Maximilian Walter,
21.08.2012 17:22 Uhr

Weiterhin unangefochtener Spitzenreiter: Diablo 3.Weiterhin unangefochtener Spitzenreiter: Diablo 3.

Nach einigen technischen Problemen, melden sich die Verkaufscharts* zurück. Doch wie schon Anfang Juni blickt Diablo 3 weiterhin von seinem Thron herab. Mit der Boxed-Version des Premium-Dienstes für Battlefield 3 auf Platz vier und dem DLC Dawnguard für Skyrim schnappen sich gleich zwei Zusatzinhalts-Pakete die Plätze zwei und drei. Dafür rutscht Max Payne 3 auf Platz acht ab.

Die Sims 3 und seine Addons, Einfach Tierisch und Showtime , erweisen sich weiter als Dauerbrenner und belegen die Plätze drei, zehn und zwölf. Das Action-Adventure Darksiders 2 steigt gleich auf Platz sechs ein. Die PC-Version von Prototype 2 startet auf Platz 15. Dafür rutscht Call of Duty: Modern Warfare 3 auf Platz elf ab.

Die Schlusslichter bilden das Online-Rollenspiel The Secret World und Spec Ops: The Line . Auch Risen 2: Dark Waters rutscht aus den Top 10 und belegt nur noch Platz 16.

Die komplette Übersicht zu den Verkaufscharts finden Sie in unserer ausführlichen Chart-Rubrik.

*Die Verkaufscharts ermitteln sich au den Verkäufen aller PC-Spiele des Elektronikhändlers Saturn innerhalb eines Zeitraumes von einer Woche.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen