Shogun 2: Total War - Trailer erklärt die historischen Hintergründe

Der Publisher Sega veröffentlicht einen neuen Trailer zum Strategiespiel Shogun 2: Total War. Darin werden die Hintergründe des Onin-Kriegs näher erläutert.

von Hanno Neuhaus,
04.11.2010 13:28 Uhr

Der mittlerweile siebte Teil der Strategieserie führt Sie wieder zurück in das historische Japan. Ein neuer Trailer erklärt nun die Hintergründe von Shogun 2: Total War . So ist das Spiel in der Zeit des Onin-Kriegs angesiedelt. In diesem zehnjährigen Bürgerkrieg, kämpften zehn Kriegsherren um die Vorherrschaft über das japanische Archipel. Mit dem einhergehenden Fall des Ashikaga Shogunats begann die fast 100 jährige Sengoku-Zeit; die Zeit der streitenden Reiche.

Shogun 2: Total War - Story-Trailer 1:51 Shogun 2: Total War - Story-Trailer

Shogun 2: Total War wird, neben der Rückkehr ins japanische Szenario, auch spielerisch einige Neurungen mit sich bringen. So erhält der Titel eine neue künstliche Intelligenz für die Computerspieler, sowie ein neues Charaktersystem und einen überarbeiteten Mehrspielermodus. Das Spiel wird voraussichtlich im ersten Quartal des kommenden Jahres erscheinen.

» Unsere Vorschau zu Shogun 2: Total War lesen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen