SimCity BuildIt - Mobile-Titel erfolgreichster Serien-Ableger

Electronic Arts hat bekannt gegeben, dass SimCity BuildIt der bisher meistgespielte Serien-Ableger der Städtebausimulations-Reihe ist. Mehr als 40 Millionen Spieler haben den Titel bereits gespielt.

von Tobias Ritter,
08.06.2015 14:33 Uhr

In der 26-jährigen Geschichte der Städtebausimulationsreihe SimCity ist es ausgerechnet ein Mobile-Ableger, der zum bislang erfolgreichsten Spiel der Marke geworden ist. SimCity BuildIt wurde bislang von mehr als 40 Millionen Spielern genutzt - und hat damit mehr Nutzer als jemals ein anderes SimCity-Spiel vor ihm. Das hat EA Mobile nun bekannt gegeben.

SimCity BuildIt ist eine Neuauflage des Original-SimCitys und wurde für mobile Endgeräte entwickelt. Es kam im Dezember 2014 auf den Markt und wird seitdem pro Spieler durchschnittlich 40 Minuten am Tag genutzt - allerdings aufgesplittet in mehrere Fünf-Minuten-Sessions.

Jason Willig, der Vice-Präsident und Group-General-Manager von EA Mobile, sieht den Erfolg insbesondere im erfahrenen und kreativen Entwicklerteam begründet. Dem in Finnland beheimateten Tracktwenty sei es gelungen, ein natives Mobile-Game zu entwerfen und nicht einfach nur ein PC-Spiel zu portieren. Deshalb würden wichtige Elemente wie Crafting, kurze Spiel-Sessions und eine Ausbalancierung von linearem und Sandbox-Gameplay besser zur Geltung kommen.

Das alles kombiniert mit den traditionellen Stützpfeilern der Reihe, darunter Katastrophen und Spezialisierungen, habe die Kunden offensichtlich angesprochen, so Willig weiter. Zumal der Fortschritt in SimCity BuildIt nicht von Mikrotransaktionen abhängig sei. Es ist allerdings anzumerken, dass der Einsatz von Echtgeld den Spielfortschritt merklich beschleunigen kann.

Schlecht sieht es hingegen für die traditionelle PC-Reihe aus: Electronic Arts hat das für SimCity zuständige Entwicklerstudio Maxis im vergangenen Jahr geschlossen.

News - Donnerstag, 5. März 2015 - EA schließt SimCity-Entwickler & Wolfenstein-Fortsetzung angekündigt 3:57 News - Donnerstag, 5. März 2015 - EA schließt SimCity-Entwickler & Wolfenstein-Fortsetzung angekündigt


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.