Skyforge - Avatare in »Journey of the Divine« machen Invasionen anspruchsvoller

In »Journey of the Divine« fügt der Entwickler von Skyforge Spezialisierungen hinzu und neue, anspruchsvolle Schlachtzüge. Erscheinen wird das Update am 12. November.

von Mathias Dietrich,
29.10.2015 20:25 Uhr

Im Update »Journey of the Divine« können Spieler von Skyforge gegen Invasionsavatare kämpfen und epische Belohnungen bekommen.Im Update »Journey of the Divine« können Spieler von Skyforge gegen Invasionsavatare kämpfen und epische Belohnungen bekommen.

Am 12. November will Obsidian Entertainment das nächste große Update für Skyforge veröffentlichen. In »Journey of the Divine« gibt es neben einigen Bugfixes auch neue Inhalte wie die Invasionsavatare, Göttliche Spezialisierungen und die Pantheon-Akademie.

Die Invasionsavatare werden Schlachtzüge für 10 Spieler. Hier kämpft man nicht nur gegen die Armeen des Invasionsgottes, sondern auch gegen seine Avatare. Als Belohnung gibt es epische Gegenstände, die die Spieler brauchen, um die göttlichen Spezialisierungen zu erlernen. Mit den Spezialisierungen können die Spieler ihre göttliche Gestalt ganz nach ihrem persönlichen Spielstil anpassen. Anfänger, die ihre göttliche Form noch nicht haben, können sich einer Akademie anschließen. In der lernen sie die Spielmechaniken von erfahrenen Spielern.

Bis zum Release will der Entwickler noch mehr Informationen zum Update bekanntgeben. Noch vor der Veröffentlichung will er außerdem die Patchnotes auf der offiziellen Seite veröffentlichen.

Lesenswert:Unser Test zu Skyforge

Skyforge - Trailer zu den Verzerrungen 1:49 Skyforge - Trailer zu den Verzerrungen

Skyforge - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen