Smite Rivals - Entwicklungsarbeiten eingestellt

Das Smite-Spin-Off Smite Rivals wurde eingestellt. Hi-Rez Studios möchte seinen Fokus lieber auf die Entwicklung von Smite Tactics legen.

von Tobias Ritter,
17.03.2017 09:45 Uhr

Smite Rivals wird vorerst nicht weiter entwickelt. Seine begrenzten Ressourcen möchte das Studio lieber für Smite Tactics verwenden. Smite Rivals wird vorerst nicht weiter entwickelt. Seine begrenzten Ressourcen möchte das Studio lieber für Smite Tactics verwenden.

Mit Smite Rivals hatte Hi-Rez Studios eigentlich ein Spin-Off seines Free2Play-MOBAs Smite geplant. Doch daraus wird nun offenbar nichts mehr: Wie das Entwicklerstudio mitgeteilt hat, wurden die Entwicklungsarbeiten an dem Sammelkarten-MOBA-Crossover eingestellt.

Der erst im Januar 2017 angekündigte Titel sollte noch im Laufe des Jahres veröffentlicht werden. Wie es in einer Stellungnahme heißt, benötigt das Spiel einfach noch deutlich mehr Entwicklungsressourcen, bevor es veröffentlicht werden kann.

Fokus auf Smite Tactics

"Wir haben diese Woche entscheiden, dass Smite Rivals eingestellt wird. Während wir immer noch überzeugt vom grundsätzlichen Konzept sind, war uns nach einigen frühen Tests klar, dass das Spiel signifikant mehr Entwicklung benötigt, bevor es veröffentlicht werden kann."

Und da man mit Smite Tactics bereits ein gut funktionierendes Rundenstrategiespiel im Smite-Universum habe, wolle man die eigenen Ressourcen lieber für dessen Fertigstellung einsetzen.

Ob die Entwicklung von Smite Rivals irgendwann in Zukunft fortgeführt wird, bleibt unklar. Interessierte Spieler können sich jedenfalls weiterhin für einen möglichen Beta-Test anmelden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...