Sony PSX - Jetzt offizielle Preissenkung in Japan

von Roland Austinat,
14.09.2004 21:41 Uhr

Nachdem einige Händler in Japan Sonys Multimedia-Konsole PSX bereits eigenmächtig im Preis gesenkt hatten (News), zieht nun Sony offiziell nach. Das Modell mit 160-GByte-Festplatte kostet nun 333, das mit 320er-Platte 444 Euro. Damit ist die Mischung aus DVD-Player und -Recorder, PS2 und Hard-Disk-Recorder nun deutlich günstiger als die Konkurrenz. Inwiefern die eher mauen Verkaufszahlen für das System Auswirkungen auf Sonys PS3 haben, die als Heimkonsole ebenfalls mehr in Richtung Multimedia-Entertainment-Center gehen soll, bleibt abzuwarten.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen